Logo

Deutsch    English
Chedi
Golf2
Safari
Bungalows
Golf1
Impressum  |  AGBs  |  Kontakt  |  Sitemap  |  

SÜDAFRIKA - GOLF & SAFARI ERLEBNISREISE


Johannesburg - The Waterberg - Kruger National Park - Timbavati Private Nature Reserve - Lowveld

Auf dieser Golf & Safari Erlebnisreise erleben Sie die BIG Five hautnah, erkunden die besten Safarigebiete und spielen die TOP Golfplätze. Im Entabeni Safari Conservancy sollten Se unbedingt mit dem Helikopter zum 400 m hoch gelegenen  Abschlag des 19th Extreme Hole fliegen und von dort auf das 1.600 m² große Green anspielen.

 

TAG 01 - Ankunft Johannesburg
Ankunft auf dem Flughafen Johannesburg und Übernahme Ihres Mietwagens.
Hier im Norden von Johannesburg findet man üppige Gartenanlagen, schöne Wohngebiete und Shopping Malls. Hier schlägt auch das finanzielle Herz Südafrikas.

Tag 02 - Wanders Golf Club
Der renommierte Wanderers Golf Club liegt inmitten des vornehmen Johannesburger Sportvororts Illovo und gehört zu den ersten Adressen im Großraum.

Tag 03 - Fahrt in die Waterberg Region
Das Legend Golf & Safari Resort liegt im „Welterbe der Waterberg Biospähre“ in der malariafreien Region der Limpopo Provinz, nur gut 2,5 Autostunden von Johannesburg entfernt.
Es gilt als einmalig in der Welt nicht nur weil es das einheitliche Leben im Busch verkörpert.
Das Legend Golf & Safari Resort liegt im „Welterbe der Waterberg Biospähre“ in der malariafreien Region der Limpopo Provinz, nur gut 2,5 Autostunden von Johannesburg entfernt.
Es gilt als einmalig in der Welt nicht nur weil es das einheitliche Leben im Busch verkörpert.

Tag 04 - Legend Signature Golf
Das Extreme 19th Hole - das absolute Highlight vom Legend Golf & Safari Resort!
Die Bahn liegt in der Wildnis - im Etabeni Safari Conservancy. Auf dem Berg Hanglip geht’s ca. 400 Meter hoch mit dem Chopper! Der Blick ist umwerfend, das 1.600m² grün in Form des afrikanischen Kontinents erscheint winzig.
Sie spielen das aufregendste Par 3 der Welt! - Jeder Spieler hat 6 Versuche! Da brummts schon in den Adern. Ein Golf Erlebnis, das man nicht missen möchte!

Tag 05 - Von Entabeni nach Phalaborwa
Nach dem Frühstück geht die Fahrt in östliche Richtung, über Polokwane (Pietersburg) und Tzaneen nach Phalaborwa am Krüger National Park.
Am Nachmittag erreichen Sie Hans Merensky Hotel & Spa, das direkt an den Krüger National Park grenzt. Zu diesem Golf Club gehört ein schönes Landhotel.

Tag 06 - Golf Hans Merensky Estate
Der wohl "afrikanischste" Kurs in Südafrika bietet nicht nur Golf, sondern auch Affen, Impalas, Warzenschweine, Giraffen, Löwen, Büffel, Elefanten, Fußpferde und Krokodile. Der Platz ist sehr wasserreich, deshalb kommen die Tiere am frühen Morgen und am späten Nachmittag zum Trinken aus dem Krüger Park.

Tag 07 - auf zur Safari
Nach dem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie zum südlich gelegenen Timbavati Game Reserve.
Am späten Nachmittag unternehmen Sie Ihren ersten Game Drive im offenen Landrover.
Der Ranger wird von einem Spurenleser unterstützt und gemeinsam versuchen Sie, die Tiere aufzuspüren.
Wenn die Sonne versinkt, wird der Sundowner Drink im offenen Busch serviert. Eine ganz besondere Atmosphäre ist zu erleben, wenn man den Jeep verlässt und die eingeschenkten Getränke genießt.

Tag 08 & Tag 09 - Aufenthalt im privaten Gameresort
Ihr Game Ranger weckt Sie bei Sonnenaufgang und es liegen zwei spannende und erlebnisreiche Tage vor Ihnen.
Nach einer ersten Tasse Kaffee oder Tee unternehmen Sie einen frühen Game Drive.
Ein taufrischer Morgen bietet ein völlig anderes Naturbild, als das, was Sie am Vorabend erlebt haben. Später gibt es dann ein Frühstück in der Lodge und Sie haben anschließend die Wahl zwischen „Relaxen pur“ oder einer geführten Wanderung mit Ihrem Game Ranger.
Am Nachmittag unternehmen Sie wieder einen Game Drive um die „Big Five“ aufzuspüren.
Bei drei Übernachtungen variiert der Game Ranger den täglichen Ablauf, so dass Sie immer wieder etwas anderes erleben.

Tag 10 - Fahrt nach White River
Sie verlassen das Wildreservat und fahren nach White River. Ihr Reiseprogramm wird Ihnen die Route durch den Krüger National Park beschreiben, so dass Sie noch einmal eine Safari auf eigene Faust unternehmen können.

Tag 11 - Mpumalanga und die Panorama Route
Sie erkunden die landschaftlichen Höhepunkte der Provinz Mpumalanga.
Die berühmte Panorama Route, die an den Aussichtspunkten God’s Window und Wonder View vorbei führt, zieht sich in das Naturreservat des Blyde River Canyon. Charakteristisch sind die drei Bergkuppen, die Three Rondavels genannt werden, weil sie an afrikanische Rundhütten erinnern.

Tag 12 - White River Country Club
Der alte 9-Loch Golfplatz wurde komplett in einen neuen, aufregenden 18-Loch Platz umgestaltet.
Tag 13 - Fahrt nach Malelane - Leopard Creek Country Club
Der Platz ist wunderschön angelegt und grenzt unmittelbar an den südlichen Krüger National Park an.
Wer hier spielt, teilt sich das Fairway mit Antilopen und Warzenschweinen. In einigen tieferen Wasserlöchern liegen Flusspferde.

Tag 14 - Heimreise
Ein Urlaub mit vielen schönen Erlebnissen, herrlichen Golfplätzen, und unvergesslichen Landschaften geht zu Ende.
Der Krüger/Mpumalanga Airport liegt nur etwa 30 Autominuten von Ihrem Hotel entfernt. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen zurück und fliegen nach Johannesburg.

Leistungen:

  • 15 Tage Mietwagen inkl. unbegrenzter Meilen, GPS, Standard
  • Unterkünfte in Doppelzimmern und Chalets inkl Frühstück
  • Aktivitäten im privaten Wildreservat all inklusive
  • Greenfee wie aufgeführt & vorreservierte Startzeiten
  • Steuern
  • Golfgeschenk
  • ausführliches Reiseprogramm mit vielen Informationen, sowie aufbereitetes Kartenmaterial und detaillierten Wegbeschreibungen
  • Emergencynummer der Deutsch sprachigen Agentur

Preis auf Anfrage
Flüge buchen wir gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

 

Golf & Safari Erlebnis - Unverbindliches Angebot anfordern

Name (*)
Vorname (*)
PLZ/Ort (*)
Strasse/Nr. (*)
E-Mail (*)
Telefon  (*)
Anreise (*)
Abreise (*)
Anzahl der Reisenden (*)
Handicaps (*)
Rücktrittversicherung
Sonderwünsche
Art der Rundreise

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH