Logo

Deutsch    English
Chedi
Golf2
Safari
Bungalows
Golf1
Impressum  |  AGBs  |  Kontakt  |  Sitemap  |  

KANADA

Nova Scotia Golf
Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Nova Scotia hat viel zu bieten - so finden Sie hier traumhafte Küstenabschnitte, idyllische Seenlandschaften und wunderbare Golfplätze.
Und für Feinschmecker gibt es hier eine reichliche Auswahl an guten Fischrestaurants.

TAG 1: HALIFAX (U)
Nach Übernahme des Mietwagens fahren Sie nach Fall River zur ersten Übernachtung. 
Übernachtung im Inn on the Lake Halifax

TAG 2: HALIFAX - WEST BAY (U)
Heute fahren Sie in östlicher Richtung nach West Bay (ca. 276 km / 3 Std Fahrtzeit). Am Nachmittag spielen Sie hier auf dem wunderschönen Golfplatz Dundee Golf Club. Der Dundee Golf Club liegt in den reich bewaldeten Hügeln am Ufer des schönen Bras d'Or Lake auf Cape Breton Island, Nova Scotia. Er bietet eine eindrucksvolle Aussicht auf den See und den nahen Yachthafen.
Übernachtung in West Bay - Dundee Resort & Golf Club 

TAG 3: WEST BAY-BEN EION  (U)
Fahren Sie heute entlang des Bras d'Or Lake und geniessen Sie Ihren Tag am See. Bekannt ist er als Canada‘s einziger Inlandsee und zudem eines der weltschönsten Gebiete für Segel- und Bootstouren. Eine einzigartige Tierwelt erwartet Sie hier. Beobachten Sie die Adler, die geschmeidig durch die Lüfte ziehen.
Übernachtung in Ben Eion the Birches Country Inn / Standard Room

TAG 4: WEST BAY - INGONISH BEACH (U)
Bevor Sie heute in nördlicher Richtung nach Ingonish Beach fahren, steht noch ein Golfspiel auf dem The Lakes Golf Course an. Geniessen Sie diese Golfrunde auf dem The Lakes Golf Course, der erst 2010 eröffnet wurde und atemberaubende Blicke auf den See bietet.
Übernachtung in Ingonish Beach - Keltic Lodge Resort & Spa

TAG 5: INGONISH BEACH (U) 
Am Morgen Tee Off auf dem Highlands Links Golf; danach haben Sie Zeit den Highlands Nationalpark zu besuchen, der für seinen großartigen Ausblicke auf den Ozean und seine zerklüfteten Küstenplateaus bekannt ist. Der weltbekannte Panorama Highway führt zu einem Drittel durch diesen Park.
Übernachtung in Ingonish Beach - Keltic Lodge Resort & Spa 

TAG 6: INGONISH BEACH - BELL COTE (U) (ca. 138 km) 
Heute führt Sie Ihre Tour nach Westen in den Ort Belle Cote in Inverness Country, an der Westseite von Cape Brenton Island. Der Ort liegt an der Mündung des Margaree Flusses der in den Gulf of St. Lawrence mündet. Er bildet die traditionelle Linie zwischen den schottischen Siedlungen zum Süden und den Arcadian Ansiedlungen im Norden.
Übernachtung in Belle Cote - Island Sunset Resort & Seaside Restaurant  
 
TAG 7: BELLE COTE (U)

Heute fahren Sie in nördlicher Richtung nach Cheticamp und geniessen eine Runde Golf auf dem Le Portage Golf Course.
Bevor Sie nach Belle Cote zurückfahren, haben Sie Zeit Cheticamp zu entdecken. Am Carbottrail gelegen ist dieser Ort bekannt für seine Fischgründe. Im Arcadian Museum können Sie einen Eindruck über die Wollherstellung gewinnen.
Übernachtung in Belle Cote - Island Sunset Resort & Seaside Restaurant  
 
TAG 8 : BELLE COTE - INVERNESS (U)
Heute fahren Sie nach Inverness und von hier lohnt sich ein Ausflug in das historische Städtchen Pictou, welches am Northtumberland Shore liegt und wird auch die Geburtsstätte von New Scotland genannt. Im Jahre 1773 landeten hier die ersten schottischen Immigranten.
Übernachtung in Inverness -  Cabot Links Lodge 

TAG 9 : Inverness (U)
Am Morgen  spielen Sie den Cabot Links Golf Course , einem Links Course, der in einer atemberaubenden Landschaft eingebettet liegt und der der einzige wahre Links Course Kanadas ist.
Übernachtung in Inverness - Cabot Links Lodge

TAG 10: INVERNESS - DIGBY (U)
Heute fahren Sie westwärts nach Digby. Auf der Strecke haben Sie die Möglichkeit Wolfville, eine nette Universitätsstadt, zu besichtigen. Hier sehen Sie den schmalsten natürlichen Hafen; weiter geht es durch die Apfellandschaft – Annapolis Valley.
Übernachtung in Digby - Digby Pines Golf Resort & Spa

TAG 11: DIGBY (U)
Am Morgen steht eine Golfrunde auf dem Digby Pines Golfplatz auf Ihrem Plan. Nachmittags lohnt es sich Sandy Cove, Mink Cove und den Little River nach Brier Island zu erkunden. (Fährüberfahrt nicht im Preis) An der Bay of Fundy ist dieses Gebiet für seine Vogel- & Walbeobachtung bekannt.
Übernachtung in Digby- Digby Pines Golf & Resort 

TAG 12: DIGBY - LUNENBURG (U)
Auf der Kejimkujik Panoramastrasse fahren Sie zur Lighthouse Route.
Der Kejimkujk Nationalpark mit seinen 384 qkm ist ein Naturreservat von wilder Schönheit. Besuchen Sie den Aussichtspunkt The Lighthouse mit dem Blick über die Liverpool Bay und Coffin Island Light. Lunenburg - Heimat des berühmten Schoners Bluenose, dem Schiff auf dem kanadischen Zehn-Cent-Stück. Old Town Lunenburg wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO im Jahr 1995.
Übernachtung im Mariner King Inn 
 
TAG 13: LUNENBURG (U) (Country near Bridgewater)
Am Morgen spielen Sie auf dem 18 Loch Osprey Ridge Championship Golfplatz, der sowohl für niedrige aber auch höhere Handicaps geeignet ist. Am Nachmittag stehen Ihnen zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zur Verfügung. Banks Fisheries Gallery, Hall of Inshore Fisheries, Blueose, Dory Shop, Fisherme‘s Memorial Room.  
Übernachtung im Mariner King Inn 

TAG 14: LUNENBURG - HALIFAX (U)
Folgen Sie heute dem Lighthouse Trail, erkunden Sie die Strände und historischen Städte, die deutsche und schweizer Siedler 1700 hier errichtet haben. Fahren Sie östlich via Mahone Bay nach Fall River, machen Sie einen Stop in Peggy‘s Cove und besichtigen Sie dort das Wahrzeichen - den Leuchtturm. Der anmutige Leuchtturm Peggys Cove liegt hoch auf einem Granitfelsen an der Küste -  ein Symbol für Nova Scotia. Hier gibt es die begehrten Briefmarken.
Übernachtung in Halifax – Inn on the Lake 

TAG 15: HALIFAX (U)
Heute haben Sie Zeit Halifax und die zahlreichen Sehenswürdgkeiten zu erkunden. 
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: sternförmige Zitadelle (Fort George), das 1811 bis 1818 errichtete Province House, der Uhrturm von Halifax „Old Town Clock“, die Halifax City Hall & die Art Gallery of Nova Scotia, den Point Pleasant Park, Purdy’s Wharf,Basilica, St. Paul’s Church und das Metro Centre.  
Übernachtung in Halifax – Inn on the Lake 

TAG 16: 
Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Deutschland. 
 
Leistung

Übernachtungen in 3/4Sterne Hotels/Resorts oder Lodges
Greenfee wie aufgeführt
vorreservierte Startzeiten
Infomappe (Englisch)
Reiseführer in deutscher Sprache
Strassenkarten
Emergencynummer der Agentur
Tax
3 Logo Golfbälle

Preis auf Anfrage

Nova Scotia Golf - Unverbindliches Angebot anfordern

Name (*)
Vorname (*)
PLZ/Ort (*)
Strasse/Nr. (*)
E-Mail (*)
Telefon  (*)
Anreise (*)
Abreise (*)
Anzahl der Reisenden (*)
Handicaps (*)
Rücktrittversicherung
Sonderwünsche
Art der Rundreise

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH