Logo

Deutsch    English
Chedi
Golf2
Safari
Bungalows
Golf1
Impressum  |  AGBs  |  Kontakt  |  Sitemap  |  

KANADA

Best of Nova Scotia
Wer nach Nova Scotia reist wird schnell feststellen, dass die Menschen hier sehr gastfreundlich sind. Idyllische Seenlandschaften, faszinierende Küsten, wunderbare Strände, eine großartige Flora und Fauna und traumhafte Golfplätze erwarten den Golfspieler in Nova Scotia.
Eine der schönsten Provinzen Kanadas bietet neben dem Golfspiel zahlreiche andere Freizeitaktivitäten. Unbedingt sollten Sie den Cabot Trail fahren, einer der schönsten Straßen der Welt. Über 300 km führt dieser Trail durch das Hochland von Cape Breton. Auf dem Weg werden Sie mit etwas Glück Wale beobachten können oder die majestätischen Weißkopfseeadler. Golfer finden hier die besten Golfplätze - man fühlt sich an schottische Golfplätze erinnert. Highland Links Golf, Dundee Golf, Le Portage Golf, Bell Bay Golf, Cabot Links Golf, The Lakes Golf um nur einige zu nennen. Schlemmen Sie wie Gott in Frankreich – Frische Meeresfrüchte bieten zahlreiche Fischrestaurants in der Gegend an.

Und nun sind wir sicher, dass wir auch Ihnen die Provinz Nova Scotia schmackhaft gemacht haben.
Auch eine Kombination mit Prince Edward Island eignet sich hervorragend für einen gelungenen Golfurlaub.

1. Tag: ANKUFT HALIFAX - WEST BAY
Ankunft Halifax. Empfang ihres Mietwagens am Flughafen und Fahrt nach Cape Breton Island.
 
2. Tag: DUNDEE GOLF

Der Dundee Golf Club liegt in den reich bewaldeten Hügeln am Ufer des schönen Bras d'Or Lake auf Cape Breton Island, Nova Scotia. Er bietet eine eindrucksvolle Aussicht auf den See und den nahen Yachthafen.
 
3. Tag: WEST BAY - BEN EOIN   THE LAKES GOLF
Heute fahren Sie nach Osten, zum Ben Eoin, entlang der Bras d'Or Lake. Geniessen Sie eine Runde auf dem  The Lakes Golf Course, der erst 2010 eröffnet wurde, aber ein Top Platz ist und atemberaubende Blicke auf den See hat.

4. Tag:  WEST BAY - BADDECKE - INGONISH BEACH   BELLE BAY GOLF
Heute fahren Sie nach Norden zum Ingonish Beach, entlang der berühmten Cabot Trail. En route machen Sie Halt in Baddeck (ca. 92 km /1 ½ Stunden Fahrt) und genießen eine Runde Golf auf dem Bell Bay Golf Course,den man einfach gespielt haben muss. Danach fahren Sie gemütlich weiter und besuchen Sie doch noch Alexander Graham Bell Historic .
 
5. Tag: HIGHLANDS LINKS GOLF COURSE
Der im Highland National Park liegt und nach schottischem Vorbild geprägt ist. Er liegt in Kanadas prächtigster Wildniss. 
 
6. Tag: INGONISH BEACH - BELLE COTE 
Whale Watching Tour mit Erkundung des nördlichen Cape Breton. Am Nachmittag genießen Sie die landschaftlich reizvolle Fahrt nach Norden, entlang des Cabot Trail durch den Cape Breton Highlands National Park - einer von Kanadas schönsten und vielfältigsten Nationalparks.

7. Tag: LE PORTAGE GOLF COURSE 
Le Portage Golf Course in Cheticamp besticht durch seine gepflegten Fairways. Bevor es zurück nach Belle Cote geht, besteht die Möglichkeit das Acadian Museum zu besuchen.

8. Tag: CABOT LINKS GOLF COURSE 
Inverness ist die größte Gemeinde entlang des Ceilidh Trail. Sehenswertes: Inverness Miner Museum, Strand mit einer umfangreichen Promenade und mehrere Wanderwege mit schönen Panoramaausblicken. Der Carbot Links Golf ist einer der besten Golfplätze in Nova Scotia.

9. Tag:  BELLE COTE - HALIFAX
Heute fahren Sie südwestlich nach Halifax - der Hauptstadt von Nova Scotia. Am Nachmittag Besichtigung der Stadt mit Citadel Hill (schöne Panoramaaussichten auf die Stadt), des berühmten Pier 21, Maritime Museum usw.
 
10. Tag: LOST CREEK GOLF COURSE 
Genießen Sie eine Runde Golf auf Lost Creek Golf Course. Der Lost Creek Golf Course ist ein Platz im neuen Design, der sich hervorragend in die Landschaft einpflegt, das Signature Hole, ein Par 3, befindet sich auf einer Insel in der Mitte des des "Lost Creeks" - Kamera nicht vergessen!! Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

11. Tag:  GLEN ARBOUR GOLF COURSE  
Der Glen Arbour Golf ist die nächste Herausforderung die nahe Halifax in einer noch unberührten Landschaft liegt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

12. Tag: GRANIT SPRING GOLF COURSE
Der Rest des Tages zur freien Verfügung. Der Granit Spring Golfcourse kombiniert Panorama und Herausforderung  zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich von diesem Platz überraschen und jeder gute Schlag wird honoriert.

13. Tag: HALIFAX - YARMOUTH 
Fahren Sie entlang der "Lighthouse Route" - der Nova Scotia South Shore, über zwanzig Leuchttürme sind hier zu finden. Machen Sie einen Stopp bei Lunenburg - Heimat des berühmten Schoners Bluenose, dem Schiff auf dem kanadischen Zehn-Cent-Stück. Old Town Lunenburg wurde zum Weltkulturerbe der UNESCO im Jahr 1995. Yarmouth ist Heimat vieler Attraktionen und historischer Stätten. Geniessen Sie die Kultur oder besuchen Sie eine der zahlreichen Festivals. 
              
14. Tag: YARMOUTH GOLF LINKS
Dieser Platz bietet Ausblicke auf den Leuchtturm und das Meer. Anfangs scheint er leicht zu spielen zu sein, aber der Wind vom Ozean, die gewellten Greens und die Fairways sind nicht zu unterschätzen. Am Nachmittag geht es zurück nach Halifax.

15. Tag: YARMOUTH - HALIFAX  LOST CREEK GOLF
Nach dem Golf können Sie sich im Hotel entspannen und den letzten Tag in Nova Scotia geniessen

16. Tag: ABREISE
Abgabe der Mietwagens am Flughafen Halifax und Rückflug 

Leistung:

  • Übernachtungen in 3, 4 oder 5 Sterne Unterkünften
  • Greenfees wie aufgeführt
  • vorreservierte Startzeiten
  • Whalewatching (optional)
  • Emergency Nummer der Agentur
  • Informationsmappe (Englische Sprache)
  • 3 Logo Golfbälle
  • Reiseführer in deutscher Sprache


 Preis auf Anfrage

Best of Nova Scotia - Unverbindliches Angebot anfordern

Name (*)
Vorname (*)
PLZ/Ort (*)
Strasse/Nr. (*)
E-Mail (*)
Telefon  (*)
Anreise (*)
Abreise (*)
Anzahl der Reisenden (*)
Handicaps (*)
Rücktrittversicherung
Sonderwünsche
Art der Rundreise

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH