Logo

Deutsch    English
Chedi
Golf2
Safari
Bungalows
Golf1
Impressum  |  AGBs  |  Kontakt  |  Sitemap  |  

KANADA

Canadian Dream
Vancouver - Vernon - Okanagan - Cranbrook - Banff - Jasper - Kamloops - Whistler - Vancouver
Ein Golferlebnis der besonderen Art erwartet Sie bei unserer Canadian Dream Reise

1. Tag: ANKUNFT VANCOUVER
Ankunft in Vancouver und Übernahme des Mietwagens.

2. Tag: VANCOUVER
Diesen Tag verbringen Sie in Vancouver. Wandern Sie durch den Stanley Park oder genießen Sie die Skyline von Vancouver. Die vielen Sehenswürdigkeiten werden Ihnen viel Abwechslung bieten.

3. Tag: MORGAN CREEK GOLF
Der Platz liegt ca. 35 Min Fahrtzeit südlich von Vancouver, in South Surrey, BC. Der Morgan Creek Golf Course ist einer der führenden Golfplätze und die CPGA wählte ihn zum "Facility of the Year" und Golf Digest zum "Places to Play"

4. Tag: VERNON
Die heutige Fahrt führt Sie zum Herzen des Okanagan Valleys, das Weinanbaugebiete British Columbias.

5. Tag: PREDATOR RIDGE GOLF
Eingebettet zwischen Okanagan Lake, Swan Lake und Kalamalka Lake liegt Vernon. Hier werden Sie auf dem Predator Ridge spielen. Einem eindrucksvollen Championship Course, der als einer der attraktivsten Golfplätze in Kanada gelistet wird. Dieser Platz wird Ihnen in Erinnerung bleiben. 

6. Tag: HYDE MOUNTAIN GOLF
Gelegen in Sicamous, haben Sie heute das Vergnügen auf einem der besten Golfplätze der Shusway Region zu spielen. Designt von Les Furbes, bietet Ihnen Hyde Mountain dramatische Höhenveränderungen, großartige Seen und vieles mehr.
 
7. Tag: GALAGHER`S CANYON GOLF
Der Gallagher's Canyon Golfplatz ist ein Par 72, 18 Loch Championship Golfplatz. Er führt entlang des Canyons und bietet Aussichten wie kein anderer Golfplatz. Beeindruckt von der Vielfalt des Platzes wird dieser Ihnen lange im Gedächtnis bleiben. Gallagher's Canyon gilt international als einer der eindruckvollsten Plätze Kanadas.

8. Tag: OSOYOOS
Heute fahren Sie durch das Okanagan Valley nach Osoyoos. Osoyoos ist das einzige Wüstengebiet in Kanada mit dem wenigsten Niederschlag, den höchsten Temperaturen und den wärmsten Seen. Es liegt in der Mitte des Southern Okanagan Valleys Weingebietes und bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit den kanadischen Wein zu probieren.

9. Tag: OSOYOOS
Dieser Tag lässt Ihnen Zeit zum Genießen und Entspannen. Unternehmen Sie einen Ausflug zu den erstklassigen Weingütern der Region oder probieren sie eine Kanufahrt auf dem Lake Osoyoos. Neben dem Resort befinden sich die bekannten "NK' Cellars". Hier können Sie im "NK' MIP Cultural Site" alles über die indianische Kultur der First Nations erfahren.

10. Tag:  - NK' MIP CANYON DESRT GOLF 
Heute spielen Sie auf einem kontrastreichen Golfplatz, der sich in einen von der Wüste dominierenden Teil und einen entspannten von Gehölz umgebenen Bereich aufgliedert. Die ersten neun Löcher "Canyon Nine" fügen sich harmonisch in die Wüstenlandschaft ein, die zweiten neun Löcher bieten satte grüne lange Fairways. Hier können Sie Ihren Driver gut gebrauchen. Genießen Sie die wundervollen Ausblicke auf die Weinberge und die verschiedenen Felsformationen.
 
11. Tag: CRANBOOK / KIMBERLEY
Heute ist es Zeit Osoyoos zu verlassen und Richtung Cranbook zu fahren. Cranbrook bietet eine Vielzahl von antiken Läden, Kunstgalerien und andere Shopping Möglichkeiten. Wenn Sie aber lieber der Natur den Vorzug geben möchten sind Sie hier genau richtig - es gibt eine Vielzahl an Wanderwegen. Das Casino sorgt für abendliches Vergnügen.

12. Tag: ST EUGNE NISSION GOLF RESORT
Der Golfplatz in St. Eugene ist in den Kootenay Rockies gelegen und wurde von dem renommierten Architekten Les Furber designt. Dieser Platz der zu den TOP 3 Plätzen unter den neuen Golfplätzen Kanadas gewählt wurde, windet sich durch sanft geschwungene Waldstücke, offenes Land und bietet traumhafte Blicke auf den St. Mary River und den imposanten Fisher Peak.
 
13. Tag: GRAYWOLF GOLF
Umgeben von den felsigen Purcell Mountains liegt auf ca. 1.200 m einer der besten Berggolfplätze der Welt. Der Greywolf Golf Couse wurde von Doug Carrick entworfen und bietet Ihnen einige Highlights, wie das 6. Loch, das über eine Schlucht gespielt werden muss. Ein durch und durch aufregendes Spielerlebnis, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

14. Tag: TRICKLE CREEK GOLF
Der ca. 6.300 m lange Championship Golfkurs führt Sie durch Pinienwälder und alpenländisches Gebiet. Die Mehrheit seiner Fairways sind ausgedehnt und die Greens sind massiv, gestuft und es macht Freude dort zu spielen.

15. Tag: BANFF
Die heutige Reise führt Sie durch zwei große Nationalparks (Kootenay Nationalpark und Banff Nationalpark) nach Banff. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und entdecken Sie einen der Nationalparks wie z.B. den Kootenay Nationalpark, der Opfer eines Waldbrandes wurde. Sehen Sie dort, dass sich die Natur nicht einfach geschlagen gibt. Neue Bäume und Pflanzen treiben durch das verbrannte Waldgebiet und lassen den Nationalpark in neuem Glanz erscheinen. Die Schönheit der bizarren Bergwelt der Rockies hat ihren eigenen Flair und wird ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

16. Tag: BANFF SPRINGS GOLF
Der Fairmont Banff Springs Golfplatz designt vom berühmten Architekt Stanley Thompson, stammt aus dem Jahr 1928 und liegt in einer imposanten Landschaft mit faszinierenden Ausblicken auf die Bergwelt der Rockies. Vom 14. Loch blickt man zurück zum Banff Springs Hotel, welches einem Schloss gleicht und vor der Bergkulisse ein eindruckvolles Bild hinterläßt. Der Platz ist äußerst anspruchsvoll und verlangt dem Golfer alles ab. Amateure wie Profis fühlen sich hier wohl und genießen die einmalige landschaftliche Herausforderung.

17. Tag: SILVERTIP GOLF
Der 7.200 Yard Wettkampfkurs wurde vom berühmten Golfarchitekten Les Furber angelegt . Der Platz ist eine Herausforderung und Faszination zugleich. Hier ist Golf mehr als nur ein Spiel. Es ist als wäre man eins mit der Natur.
 
18. Tag: Jasper
Über den landschaftlich faszinierenden Icefield Parkway führt die heutige Fahrt durch die Rockies zum Jasper National Park. Jasper, gelegen im wunderschönen Jasper Nationalpark, ist ein typisches Bergdorf. Die Umgebung von Jasper bietet Ihnen viele Erholungsmöglichkeiten. Einige davon sind der Maligne Canyon, Malignesee, Mount Edith Cavell und die Athabasca Wasserfälle.

19. Tag: FAIRMONT PARK LODGE
Im Jahr 1925 entwarf der Architekt Stanley Thompson eine grandiose Golfanlage. Vor den majestätischen Kulissen der Rockies spielen Sie an weidenen Wapitihirschen, kristallklaren Gletscherseen und Wasserläufen vorbei. Bären, Elche und Hirsche sind hier keine Seltenheit. Das wohl bekannteste Loch ist ein Par 3 mit Namen Cleopatra, der Name kommt von der Form der Fairways, Bunker und Mulden die einem Frauenkörper gleich geformt sind. Golf in der Jasper Park Lodge ist eine Erfahrung, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Persönlichkeiten wie Bing Crosby, Marilyn Monroe, James Stewart und Queen Elizabeth spielten bereits hier.

20. Tag: JASPER
Dieser Tag lässt Ihnen Zeit zum Genießen und Entspannen. Entdecken Sie die Umgebung von Jasper bei Wanderungen zu Fuß in die Bergwelt oder einer Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Spirit Island. Im Jasper Nationalpark gibt es viel zu entdecken.
 
21. Tag: KAMLOOPS
Ein neues Highlight erwartet Sie heute. Der Mount Robson Provincial Park. Der Gipfel des Mount Robson ist der höchste der Rockies mit ca. 3.954 m. Die herrliche Landschaft lädt ein zum Wandern, Klettern und zum Zelten.

22. Tag: WHISTLER
Von Kamloops geht es auf nach Whistler. Diese traumhafte Etappe führt Sie durch wunderbare Landschaften. Whistler, die Kleinstadt in den Bergen bietet empfehlenswerte Restaurants, Bars und Shops, so wie ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

23. Tag: FAIRMONT CHATEÂU WHISTLER GOLF
Sie erhalten heute die einmalige Gelegenheit, Golf beim Chateau Whistler Golf Club zu spielen. Von Golf Digest mit 4 ½ Sternen ausgezeichnet, präsentiert sich der Golfclub mit phantastischen Ausblicken auf die hochaufragenden schroffen Felsen in einer atemberaubenden Landschaft. Zahlreiche Bäche, Brücken und hüglige Fairways, sowie alter Baumbestand von Douglasfichten garantieren ein abwechslungsreiches Spiel. Ab und an werden Sie Schwarzbären sehen - diese gehören genauso zu der natürlichen Umgebung wie zahlreiche Pflanzenarten. Ein einziges Naturschauspiel.
 
24. Tag: WHISTLER GOLF

Der Whistler Golf Club bietet Ihnen 18 fantastische Fairways umgeben von den berühmten Whistler und Blackcomb Mountains. 9 Seen, alte hochragende Zedern und alter Baumbestand bilden die Kulisse dieses Golfplatzes und sind Heimat der dort lebenden Tiere, wie Schwarzbär, Coyote, Biber und einer Vielzahl von Fischen und Vögeln.

25. Tag: NICKLAUS NORTH GOLF
Erkunden Sie alles was Whistler zu bieten hat und spielen Sie den Nicklaus North Golf Course, der nur einige Minuten vom Resort entfernt liegt. Dieser Par 71, 18 Loch Golfplatz zieht sich durch ein sanftes Tal und bietet eine spektakuläre Kulisse. Nicklaus North steht für einen der größten Golfplätze Nordamerikas. Golf Digest bewertet Whistler als eine der Top 20 Golfdestinationen der Welt.

26. Tag. ABREISE
Nach einer ca. 2 stündigen Autofahrt erreichen Sie den Flughafen von Vancouver, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben - nun heißt es Abschied nehmen. 


Leistungen

  • Übernachtungen in 4 oder 5 Sterne Hotels/Resorts
  • Greenfees wie aufgeführt
  • vorreservierte Startzeiten
  • Reiseführer in Deutscher Sprache
  • Infomappe ( Englisch)
  • 3 Logobälle
  • Taxen
  • Emergencynummer der Agentur
  • Strassenkarten

Preis auf Anfrage

Canadian Dream - Unverbindliches Angebot anfordern

Name (*)
Vorname (*)
PLZ/Ort (*)
Strasse/Nr. (*)
E-Mail (*)
Telefon  (*)
Anreise (*)
Abreise (*)
Anzahl der Reisenden (*)
Handicaps (*)
Rücktrittversicherung
Sonderwünsche
Art der Rundreise

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH